Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Das ewig Weibliche

01. 10. 2024 um Uhr

Das Frauenzentrum Wolfen vom Verein „Frauen helfen Frauen“ lädt Kunstbegeisterte und Interessierte zur Vernissage des ansässigen Malkurses

 

am Dienstag, 01.10.2024

um 10:30 Uhr

in das Frauenzentrum Wolfen, Fritz-Weineck-Straße 4 in Wolfen ein.

 

Die Malfrauen des Frauenzentrums - so wie sie sich selbst nennen - präsentieren der Öffentlichkeit ihre schönsten Arbeiten aus den letzten Jahren. Als Titel für die Ausstellung wählten sie ein Zitat aus Goethes Faust zweiter Teil: „das ewig Weibliche“. Die Werke entstanden im Rahmen des Malkurses, welcher aus 10 Frauen besteht, die sich jeden Dienstagvormittag im Frauenzentrum treffen, um sich gemeinsam ihrer künstlerischen Leidenschaft zu widmen. Dabei bedienen sie sich verschiedener Techniken und Medien, unteranderem Tempera, Aquarell, Bleistift, Kohle, Drucktechnik und Rötel. Die Frauen des Malzirkels erwarten herzlich Ihren Besuch und freuen sich darauf, Ihnen ihre Kunstwerke vorzustellen.

 

Zur Vernissage ist der Eintritt frei. Auch die Besichtigung der Ausstellung ist kostenlos und bis zum 15. November 2024 zu den Öffnungszeiten möglich.

 
 

Veranstalter

'Frauen helfen Frauen' e.V.

Fritz-Weineck-Straße 4
06766 Bitterfeld-Wolfen

(03494) 21005
(03494) 504187

E-Mail:
www.frauenhelfenfrauen-wolfen.de