BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Globetrotterinnen erobern die Welt - Anna Dommert

02. 10. 2021 um 15:00 Uhr

Am 02. Oktober 2021 um 15 Uhr starten wir mit Anna Dommert die neue Veranstaltungsreihe „Globetrotterinnen erobern die Welt“.

 

Der Wunsch, für einige Zeit ins Ausland zu gehen, steht bei vielen Menschen hoch im Kurs. So auch für Anna. Sie wollte sich aber nicht an den Strand legen, für sie ist es eine Herzenssache, Freiwilligenarbeit zu leisten und Land und Menschen richtig kennenzulernen. Anhand von Erzählungen und Bildern nimmt sie uns auf eine spannende und interessante Reise mit. Es geht über die Felder von Nepal, zu der Bärenauffangstation in Vietnam, hin zu einem thailändischen Tierheim. Welche Erfahrungen sie dabei gemacht hat und weshalb es sie immer wieder in die Ferne zieht, erfahren Sie an diesem Nachmittag.

 

Die 30jährige Anna Dommert ist studierte Kommunikationswissenschaftlerin und reist 2014 rund um die Welt. Alles begann mit einem 3-monatigen Praktikum in Kanada, danach folgte ein europäischer Freiwilligendienst in England und Finnland, bevor es nach Südafrika ging. Während anfänglich vor allem die Aufbesserung ihrer Englischkenntnisse im Vordergrund stand, entwickelte sich ziemlich schnell eine Leidenschaft daraus. Und so startete sie im September 2019 mit einer Weltreise, wofür sie ihren Job bei der Deutschen Bahn gekündigt hat. Jedoch musste die Reise im März 2020 wegen der Corona-Pandemie abgebrochen werden. Derzeit ist sie bereits an der Planung für weitere Reisen und erkundet bis dahin Europa. Ihr großes Interesse gilt dem Tier- und Umweltschutz, was bei der Auswahl ihrer Tätigkeiten während der Reisen stark zum Ausdruck kommt.

 

Der Eintritt ist frei.

Um eine vorherige Anmeldung unter 03494-21005 wird gebeten.

 
 

Veranstalter

'Frauen helfen Frauen' e.V.

Fritz-Weineck-Straße 4
06766 Bitterfeld-Wolfen

Telefon (03494 ) 21005
Telefax (03494) 504187

E-Mail E-Mail:
www.frauenzentrumwolfen.de